Meine Kurse für Kinder und Teens

Egal, ob Vorschulkind, Schulkind, wir Eltern wollen unsere Liebsten stets gut vorbereitet 
auf die 5 Hauptkonflikte in deren Alltag wissen 
(Beleidigungen, Provokationen, Wegnahme, ungewolltes Anpacken, Gewaltandrohung) und in sich gestärkt = sich seiner Stärken bewusst.

Was dürfen Sie von mir erwarten?

Löwenstark - durch deinen Diamanten in dir!

Kita und Grundschule


Jedes Kind ist wertvoll wie ein Diamant - aus sich selbst heraus. Im Alltag entwickelt es jedoch Schutzstrategien um den Schmerz nicht mehr fühlen zu müssen, wenn es in seinen Bedürfnissen nicht gesehen wird.

Mit meinen Trainings gebe ich den Kindern die Erfahrung, dass sie gut sind, wie sie sind + sie einen Diamanten in sich haben (=ihren Selbstwert), den ihnen NIEMAND nehmen kann.

Sie lernen klar und respektvoll mit sich und anderen umzugehen, effektiv mit Alltags-problemen wie Beleidigungen, Wegnehmen umzugehen + zum passenden Zeitpunkt richtig Hilfe zu holen.
Neben Input lernen die Kinder das Ganze im Tun umzusetzen und erfahren, dass sie machtvoll in ihrem Rahmen handeln können.

Mit Ende des Trainings sind die Kinder von innen gestärkt und haben „Werkzeuge“ erhalten + getestet, um die Schulzeit ohne Mobbing und üblen Stress zu erleben.

Sie handeln aus sich heraus - für ihren Diamanten... und nicht um die Erwartungen der LehrerInnen oder der Eltern zu erfüllen! Respekt vor sich und den anderen inklusive!

Starke Kinder - starke Zukunft!!

Löwenstark - durch deinen Diamanten in dir!

Teens


Jugendliche sind kein Kind mehr - aber auch noch keine Erwachsenen. Entsprechend unsicher sind sie in sich und reagieren teils zurückgezogen, teils rebellisch.

Mit meinen Trainings gebe ich den Kindern die Erfahrung, dass sie gut sind, wie sie sind + sie einen Diamanten in sich haben (=ihren Selbstwert), den ihnen NIEMAND nehmen kann. 

Sie lernen welche Stärken in ihnen stecken und wie sie diese für die evtl. bald anstehende Berufswahl nutzen können + welche Werte sie selbst auszeichnen.

Mit Ende der Trainings gehen sie als gestärkte Persönlichkeit heraus, welche sich leichter positive Ziele setzen kann.

Haben wir nicht genug Erwachsene, die im Beruf unzufrieden sind, und nur Dienst nach Vorschrift machen??

Lassen Sie uns dran gehen, dies für unsere Jugend zu änder

... Coming soon  ...


Medienführerschein 4.+5. Klasse


Medien sind aus dem Leben unserer Kinder nicht mehr wegzudenken. Das erste eigene Handy kommt oft bereits zum Wechsel in die weiterführende Schule.

Mobbing endet oft mit Verlassen der Schule - Cybermobbing bringt dieses Thema mit nach Hause - 24h. 

Die Aufklärung über die Gefahren in der digitalen Welt und ein verantwortungsbewusster Umgang ist daher immens wichtig. 
Und das betrifft nicht nur Kinder - sondern auch Eltern und PädagogInnen. 

Oft sind genau diese jedoch überfordert.

Bald erweitere ich mein Spektrum, Kinder zu stärken durch:

- Kurse für die 4.+5. Klassen um den Kindern Sicherheit mit diesem wichtigen Medium zu geben.
- Elternabende mit Hintergrundwissen und Tipps und Tricks für die Medienerziehung

Seid gespannt! Das wird klasse!!!

Löwenstark - durch deinen Diamanten in dir!

 Das Ziel der Kurse

 Indem die (Vor-)Schulkinder lernen, 

  • wie ihnen Beleidigungen nicht mehr weh tun, 
  •  wie sie ruhig und besonnen handeln, wenn ihnen etwas weggenommen wird, 
  •  respektvoll miteinander umgehen, 
  •  klar, bestimmt und friedlich zu kommunizieren, 
  •  in welchen Situationen sie wichtige und richtige Hilfe holen, 
  • wie sie mit ihren Gefühlen umgehen, 

entdecken die Kinder in sich selbst die Helden-Kraft, die in ihnen steckt. 

Sie werden dadurch befähigt: 

  • gelassen, selbstbestimmt und glücklich durchs Leben zu gehen, 
  •  sich auf das Gute und die guten Gefühle zu fokussieren, 
  •  zu fühlen, dass sie als Kind genau so, wie sie sind, richtig und wichtig sind, 
  •  zu erkennen, dass niemand perfekt ist, weder sie selbst - noch andere, 
  •  Konflikte aus eigener Kraft und sicher zu klären, 
  •  auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren, 
  •  seine eigenen Grenzen klarer wahrzunehmen, 
  •  selbst zu erkennen, was gut und gesund ist, um sich selbst-bewusst Abstand von schädlichen Dingen im Alltag und im Netz zu nehmen. 



Für Jugendliche tritt das Thema Mobbing oftmals in den Hintergrund...
... und für sie aktuelle Themen wie: 

  • Welche Stärken stecken in den Teens und wie können sie diese für die spätere Berufswahl nutzen?
  • Welche Werte zeichnen die Teens als Mensch aus und wo können sie diese einfliessen lassen?
  • Stärkung der eigenen wunderbaren Persönlichkeit - im Vertrauen auf den Diamanten in sich
  • positive Zielsetzung - auch in der typischen Null-Bock-Phase


Auf dass die Kinder im Nachgang über sich selbst sagen: "Wow, ich bin ein Held! Mann!"


Das Konzept von StarkauchohneMuckis

„Selbstbehauptung ist die Kunst seine Grenzen wahrzunehmen und zu setzen, sowie anderen ebenfalls das Recht auf Selbstbehauptung zu gebe und sie zu respektieren.“ 

Daniel Duddek 

 

Dieser Satz steht für meine Arbeit wie kaum ein anderer. Ihre Kinder werden selbstsicherer und somit langfristig für ihren weiteren Lebensweg gestärkt, da sie in den Trainings kindgerecht Selbstbehauptungskniffe und Kommunikationsmethoden kennen und anwenden lernen. 

Die Kinder lernen zudem fast nebenbei, wie sie sich selber mehr zutrauen können und wie sie Dinge zu meistern, welche ihnen im ersten Moment schwerfallen. Sie machen die Erfahrung, dass sie für sich und ihren Diamanten einstehen können. In der Folge erkennen sie am Ende selbst: „Ich kann über mich hinauswachsen“ und „Ich höre auf meine Gefühle, denn sie sind der beste Wegweiser“. 

Sie sind keine Opfer mehr, sie werden machtvoll durch ihre Gedanken und handeln respektvoll für sich und andere!

Das Ganze mit dem genialen "Nebeneffekt" – Mehr Sicherheit im Alltag und der Zukunft Ihrer Kinder. 

Erfahrungsberichte zu den Kinderkursen

Es hat mich begeistert, dass die Kinder motiviert und ihnen Mut gegeben wird. So können sie sich in der Zukunft (in der Schule) richtig verhalten.
V. Neudecker - Kita Don Bosco Illertissen


Mir hat es sehr gut gefallen, dass sehr klare Botschaften für die Kinder heraus gearbeitet werden, wiederholt und einzeln umgesetzt wurden. Geschickt war auch die Identifikationsfigur "Aslan" und "Stressika".
Es war Frau Heldmann in ihrer oft überraschenden, vitalen und aufforderdenden Art von Anfang an möglich, mit den Kindern schnell zu arbeiten.
D.Gräser - Kita Don Bosco Illertissen

Der Kurs wurde gut durchgeführt u. die Inhalte den Kindern kindgerecht beigebracht. Die Kinder mussten selbst überlegen, was sie falsch gemacht haben könnten.
Die Trainerin hat die Kinder gut unterstützt und ich auch gut auf sie eingegangen. Sie hat jeden einzelnen gelobt u. das Kind wertgeschätzt. Die Körpersprache der Trainerin war sehr ausdrucksstark.
B. Bunk - Kita Don Bosco Illertissen

Es hat mich am Kurs begeistert, dass Sie die Kinder da abgeholt haben, wo sie waren und mit Verständnis und ohne Vorurteile mit den Kindern auf einer Wellenlänge waren. Der Kurs war eine spannende Erfahrung für die Kinder und für mich. Es hat den Kindern bestimmt geholfen und es war wirklich schön zu sehen, dass es den Kindern Spaßt gemacht hat. Es war gut zu sehen, wie die Kinder auf das Training reagieren und hat mir auch gezeigt, was in solchen Streitsituationen besonders wichtig ist.
Fr. Schwarz - Klassenleiterin an der Bischof-Ulrich-Grundschule